Leistungen – Ingenieurholzbau

Ingenieurholzbau – die Königsklasse im Holzbau, wenn es um Bauen, Design und Statik geht.

Konstruktionen aus Holz sind eines unserer Spezialgebiete.

Der Schwerpunkt beim Ingenieurholzbau liegt in der freien Konstruktion im Raum. Tragwerke und Anschlussdetails ergeben sich unabhängig von Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen.
Besonders durch den Einsatz von Brettschichtholz und computergestützte Verfahren der Baustatik sind Holzkonstruktionen in großen Dimensionen möglich. Zunehmend im kommunalen Bereich mit Sportstätten, Veranstaltungshallen, aber auch im industriellen Bereich gewinnt der Ingenieurholzbau mit seinen zweckmäßigen und bestaunenswerten Objekten immer mehr an Zuspruch.

Auch im Ingenieurholzbau gilt: Holz ist leicht zu bearbeiten und ein nachwachsender Rohstoff.
Durch neue Techniken und Bearbeitungsmöglichkeiten sind Konstruktionen in vielfältigen Größen und Spannweiten möglich.

Große Spannweiten überbrücken und weitläufige Flächen überbauen ist die Königsdisziplin im Ingenieurholzbau. Jedes Projekt ist anders und erfordert individuelle Maßnahmen. Mit hoher fachlicher Kompetenz und modernster Technik schaffen wir Lösungen für komplexe Holzkonstruktionen.

Wegen des geringen Eigengewichts bei gleichzeitig hoher Tragfähigkeit können diese Konstruktionen schnell und wirtschaftlich realisiert werden. Neben den ökonomischen Aspekten bieten die Holzkonstruktionen Pluspunkte in Sachen Ökologie, Ästhetik und Wohlfühlen. Objekte aus Holzkonstruktionen strahlen Wärme und Offenheit aus.

Durch Wirtschaftlichkeit und Innovationen überzeugen.